Beratung für Familien

"Kein Elternpaar auf der Welt war jemals genauso wie wir,
und kein Elternpaar hat ein Kind gehabt genauso wie unser Kind.
Also müssen wir experimentieren, bis wir eine Form gefunden haben,
mit der wir alle gut leben können."
Jesper Juul

Jeder Entwicklungsschritt der Kinder führt die Familie in neue, fremde Situationen. Fragen tauchen auf, mit denen sich die Beteiligten noch nicht auseinandergesetzt haben. Da es keinen gesellschaftlichen Konsens mehr gibt, wie Erziehung eigentlich aussehen soll, besteht die Herausforderung der Eltern darin, selbst herauszufinden, welche Art Mutter oder Vater sie sein wollen.

Das bringt sie mitunter ganz schön an ihre Grenzen, Sie wollen es ja gut machen. Aber was ist gut für mich, was ist für uns als Familie gut? 
Um das herauszufinden, müssen sie experimentieren.

Begleitung und Unterstützung können dabei helfen, Unsicherheit auszuhalten und neue Wege auszuprobieren. Es geht darum, jeden Einzelnen in seinen momentanen Möglichkeiten wahrzunehmen und die Qualität der Beziehung zwischen den Familienmitgliedern.